Zur Startseite
Willkommen
Für Senioren
Für Menschen mit Handicap
Ansprechpartner

Von der Notwendigkeit des ehrenamtlichen Engagements

In allen Gesellschaften haben zu den unterschiedlichen historischen Epochen Menschen allein oder organisiert Leistungen für andere erbracht oder auch zur existentiellen Absicherung ohne materielles Entgelt beigetragen. Freiwillige Tätigkeiten sind ein unverzichtbarer Bestandteil aller Gesellschaften und ihre Bedeutung sollte gerade in einer von einer wachsenden Dienstleistungsorientierung geprägten Zeit neu bewusst werden.

Rund 15 Millionen Bürgerinnen und Bürger - so schätzt die Bundesregierung - engagieren sich gegenwärtig in ihrer Freizeit für andere, für das Gemeinwohl: freiwillig, unentgeltlich, für die Sache. Sie tun dies oft seit Jahren in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen: in der Kultur, im Sport, im Sozialen, in der Kirche, etc.

Diese Menschen tun dies, weil es ihnen Freude macht, ihrem Leben Sinn gibt, wenn sie anderen Menschen helfen und damit Gutes tun, sie ihre eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen und weiterentwickeln können und dies in einer Gemeinschaft und in Zusammenarbeit mit anderen Menschen. Diese Motivation ist die Grundlage jeglichen ehrenamtlichen Engagements.

 

Ehrenamtliches Engagement Seniorendienste

Freiwilliges Engagement bedeutet, eigenbestimmt etwas für sich und andere zu tun, aktiv mitzugestalten und das Zusammenleben zu bereichern.

In unserer Einrichtung der Seniorendienste - Häuser St. Vinzenz und St. Hedwig - sind Menschen auf freiwilliger Basis in verschiedenen Bereichen und mit unterschiedlichen Tätigkeiten engagiert.

Sie bereichern durch ihren Einsatz den Alltag unserer Bewohner durch

» Mithilfe bei Veranstaltungen
» Begleitung bei Spaziergängen 
» Zeitung vorlesen / Lesenachmittage
» Singkreise
» Spielegruppen 
» Besuchsdienst

Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer
» während der Tätigkeit versichert sind;
» an internen Fortbildungen teilnehmen; 
» an Feiern der Einrichtung teilnehmen.

Haben wir Ihr Interesse für ein ehrenamtliches Engagement geweckt?

Dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

 

Ehrenamtliches Engagement in den Sozialen Diensten

Sie möchten gerne helfen, benachteiligte Menschen in Ihrem Alltag zu unterstützen? Das freiwillige Engagement in unseren Sozialen Diensten bietet vielfältige Betätigungsmöglichkeiten. Sei es die Begleitung zu Veranstaltungen, die Unterstützung bei tagesstrukturierenden Angeboten oder das Mitgestalten freizeitpädagogischer Angebote, wie Ausflüge, gemeinsame Kochen,  etc..

Unsere Mitarbeiter freuen sich über jede Unterstützung und die Bewohner sind sehr dankbar über jede Aufmerksamkeit.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse.


 

Burghard, Ulrike

Mitarbeiterin Betreuungsdienst

Peter-Friedhofen-Straße 1
66271 Kleinblittersdorf-Rilchingen
Tel: +49 (0)6805 960-1242
u.burghard@bb-rilchingen.de

 
 
 
 
0